Über uns

Warum gibt es uns

In unserer langjährigen Tätigkeit im Rettungsdienst müssen wir leider immer wieder erfahren, dass sehr viele Personen in Notfallsituationen, wie beispielsweise Bewusstlosigkeit oder Kreislaufstillstand, an ihre Grenzen stossen.

Faktoren wie z.B. etwas falsch zu machen, einen grösseren Schaden anzurichten oder die Angst vor möglichen rechtlichen Konsequenzen, hemmen anwesende Personen sehr oft am Handel. Dies hat für die Betroffenen meistens fatale Folgen und endet oft tödlich.

Philosophie

Uns ist es wichtig, den Kursteilnehmern stufengerecht und auf verständliche Art und Weise eine theoretische Basis zu vermitteln auf welche in den Praxis bezogenen Fallbeispielen aufgebaut werden kann.

Unser Ziel ist es, den Kursteilnehmern zu vermitteln, dass im Notfall jeder durch einfache Massnahme Leben retten kann.  Nur wer nichts macht - macht etwas falsch

Was hebt uns von anderen ab

Die Erfahrung aus der Arbeit im Rettungsdienst lässt uns auf eine grosse Menge erlebter Fälle zurückgreifen.

Der direkte Praxisbezug bietet uns die Möglichkeit, den Stoff nicht nur aus der Theorie sondern aus der Realität wieder zu geben.

Diese Erfahrungen fliessen einerseits in den Ausbildungsstoff und andererseits in die realitätsnah gestalteten Fallbeispiele ein.